E-Learning

E-Learning2022-05-09T11:28:31+02:00

Kursinfo

Jede*r kann einen Beitrag leisten!

SAFE SPORT geht alle etwas an und jede Person kann in ihrer Rolle/Funktion durch Wissen zum Thema profitieren.

Folgenden Personen kommen besondere Rollen bei der Prävention sexualisierter Gewalt im Sport zu. Um sie dabei zu unterstützen wurde dieser Online Kurs entwickelt:

  • Nationale Entscheidungsträger*innen:
    Personen, die eine Entscheidungsposition innehaben und möglicherweise keinen direkten Kontakt zu Athlet*innen haben (Beispiel: Vorstand, Geschäftsführung, Gremienmitglieder, Präsidium)
  • Personen mit direktem Kontakt zu Sportler*innen:
    Personen, die direkten Kontakt zu den Athlet*innen haben oder selbst Athlet*innen sind (Beispiel: Trainer*innen, Eltern, Erziehungsberechtigte)
  • Personen ohne direktem Kontakt zu Sportler*innen:
    Personen, die keinen direkten Kontakt zu den Athlet*innen haben, aber in die Welt des Sports involviert sind (Beispiel: Verwaltungs-/Finanzmitarbeiter*innen einer Sportorganisation, Hallenwart*innen, Reinigungspersonal)

Mit Ihrer Teilnahme an diesem Kurs helfen Sie mit, sicherzustellen, dass wir gemeinsam ein sicheres Sportumfeld für alle schaffen.

Zum Kurs

Häufige Fragen

Ab welchem Alter wird der Online Kurs empfohlen?2022-07-18T09:49:55+02:00

Der Online Kurs ist in erster Linie für Erwachsene entwickelt, da diese die Verantwortung für den Schutz und die Sicherheit von Kindern und Jugendlichen tragen.

100% SPORT empfiehlt den Online Kurs in Absprache mit Schutzorganisationen ab frühestens 16 Jahren.

Wir empfehlen dennoch, dass in diesem Fall der Kurs vorab von einer erwachsenen Betreuungsperson durchgeführt wird, um zu beurteilen, ob der Reifegrad zur Absolvierung des Kurses bei den Sportler*innen erreicht ist.
Zusätzlich trägt das Einbeziehen der Erziehungsberechtigten und deren Okay zur Handlungssicherheit bei.

Für Kinder und Jugendliche empfehlen wir in erster Linie Präsenzworkshops, da in der Situation eher auf allfällige (Re)traumatisierungen eingegangen werden kann.

 

Ich habe weitere, inhaltliche Fragen zum Thema, wo bekomme ich weitere Auskünfte?2022-03-14T13:19:08+01:00

SAFE SPORT Austria

Kontaktperson
Mag.a Barbara Kolb (Fachbereichsleitung SAFE SPORT)
Tel: +43 6607523751
Mo-Fr 9:00 – 13:00
Email: barbara.kolb@100prozent-sport.at
Web: safesport@100prozent-sport.at

Ich möchte die Materialien aus dem Online Kurs verwenden, wo kann ich diese finden?2022-05-06T11:48:40+02:00

Nach Abschluss des Kurses ist es möglich, den Inhalt für den persönlichen Gebrauch als PDF zu speichern. Die Unterlagen dürfen ohne Zustimmung von 100% SPORT weder vervielfältigt noch Dritten zugänglich gemacht werden. 100% SPORT behält sich die Eigentums- und Urheberrechte an diesen Unterlagen vor. 

Wie erhalte ich meine Teilnahmebescheinigung2022-03-14T13:16:30+01:00

Bei erfolgreicher Beantwortung aller Fragen im Kurs können Sie sich nach Abschluss des Kurses selbstständig die Teilnahmebestätigung herunterladen.

Beachten Sie: Die Teilnahmebestätigung berechtigt NUR für die Teilnahme an der Ausbildung zur*zum Präventions- und Schutzbeauftragte*n und besitzt alleine keinen Wert.

Kann ich den Online Kurs unterbrechen und später zu meinem aktuellen Stand zurückkehren?2022-03-14T13:15:41+01:00

Ja das geht selbstverständlich. Bitte beachten Sie jedoch, dass der Fortschritt nur auf einem Gerät gespeichert wird.

Brauche ich technische Vorkenntnisse, um am Online Kurs teilzunehmen?2022-03-14T13:15:02+01:00

Nein.

Ist der Online Kurs nur für Anfänger*innen geeignet?2022-03-14T13:14:32+01:00

Nein, der Kurs ist auch für all jene geeignet, die schon Wissen in diesem Themenbereich besitzen und dieses auffrischen möchten.

Kann man den Online Kurs wiederholen?2022-03-14T13:13:52+01:00

Ja, der Kurs kann beliebig oft wiederholt werden.

Kann ich den Online Kurs auf meinem Tablet oder Smartphone absolvieren?2022-05-09T11:43:05+02:00

Ja der Kurs ist auf verschiedenen elektronischen Geräten verfügbar. Wir empfehlen jedoch, einen Computer zu verwenden, da die Darstellung auf kleineren Geräten weniger übersichtlich ist.

Werden die persönlichen Daten der Anmeldung für Werbezwecke genutzt oder langfristig gespeichert?2022-05-06T12:21:59+02:00

Die Login Daten werden nicht für Werbezwecke genutzt und sind nur für die Ausstellung einer personalisierten Teilnahmebestätigung erforderlich.

Wird im Online Kurs sexualisierte Gewalt explizit dargestellt?2022-03-17T13:43:00+01:00

Nein. Der Inhalt kann jedoch für Betroffene unter Umständen re-traumatisierend sein. Wenn Sie persönlich von Gewalt und Missbrauch betroffen sind und Hilfe benötigen, wenden Sie sich bitte an eine Beratungsstelle in Ihrer Nähe, zu finden auf https://safesport.at/kontakt/.

Wie lange dauert der Online-Kurs?2022-03-14T13:10:04+01:00

Die Kursdauer beträgt ca. 90 Minuten.

An wen richtet sich der Kurs?2022-03-14T13:09:21+01:00

An alle, die im Bereich Sport tätig sind: Trainer*innen, Funktionär*innen, Athlet*innen, sowie Eltern von Kindern in Sportvereinen und alle weiteren Personen, die im organisierten Sport tätig sind.

Wer hat den Kurst entwickelt?2022-03-14T13:08:47+01:00

Entwickelt wurde der Kurs von 100% SPORT – Österreichisches Zentrum für Genderkompetenz im Sport – in Zusammenarbeit mit Mag.a Stefanie Vasold – Selbstlaut –  sowie Mag. Hubert Steger – Männerberatung.
Unterstützt und finanziert durch das Sportministerium aus den Mitteln der Bundes-Sportförderung.

Hier können Sie Grafiken downloaden, um sie auf Social Media zu posten:

Nach oben